Info

Hendrik Otremba wurde 1984 im Ruhrgebiet geboren und lebt heute in Berlin. Er ist Autor, bildender Künster und Sänger der Gruppe Messer, außerdem arbeitet er als Dozent.

Anfragen, Portfolios, Textaufträge etcetera bitte über das Kontaktformular.

***

Aktuelles

Mein erster Roman »Über uns der Schaum« ist im Verbrecher Verlag erschienen: Klick!

***

Lesungen 2017

11.04. Hamburg (Golem)
18.04. Gießen Lesung (tba)
19.04. Köln (King Georg)
20.04. Berlin (Roter Salon, Volksbühne)
25.04. Berlin (Laidak)
16.05. Esslingen (Villa Merkel)
17.05. Bonn (Fabrik 45)
18.05. Düsseldorf (Butze)
23.05. Karlsruhe (Kohi)
30.05. Berlin – KOOKread (Fahimi Bar)
06.09. Braunschweig (Kolleg), mit Andreas Spechtl
14.09. Mainz (Schon schön)
06.10. Potsdam (Waschhaus)

Details: Klick!

***

Messer-Tour 2017

31.03.2017 Rheine, Trinkhalle
01.04.2017 Wuppertal, Die Börse
02.04.2017 Ludwigshafen, Das Haus
03.04.2017 Trier, Lucky’s Luke
04.04.2017 Karlsruhe, Kohi
05.04.2017 Zürich, Gonzo
06.04.2017 Bern, Dampfzentrale
07.04.2017 Freiburg, Slow Club
08.04.2017 Darmstadt, Oetinger Villa
03.06.2017 Beverungen, Orange Blossom Special
15.07.2017 Hamburg, Wutzrock Festival

***

Ausstellungen

2011: »Abwesenheiten – Junge Künstler«,  Galerie Artemis, Recklinghausen
2012: »Reset-Festival«, Clubschiene, Münster
2013: »Ein Abend mit Messer, Hendrik Otremba und Jonas Engelmann«,
Übergangsladen, Gießen
2014: »Wait A Minute«, Baustelle Kalk, Köln
2015: »Verschwinden.« Oder: »Der Staub zwischen den Planeten.«, Kulturgut
Nottbeck, Oelde-Stromberg
2016: »Nagel & Hendrik Otremba stellen aus«, Tennis, Berlin
2017: »Verschiedenfarbige Flecken sprechen Texte von H.O.«, Lost Weekend, München

***

Als die Wellen in der Atmosphäre verebbt waren,
lag der Planet für einen Moment ganz still
Shabbatz Krekov, Dichter (verschollen)

Newspaper