Biographie

Hendrik Otremba wurde 1984 im Ruhrgebiet geboren und lebt heute in Berlin. Er ist Dozent, arbeitet als freier Autor, Journalist und Lektor, ist bildender Künstler und Sänger der Gruppe Messer.

***

Radiosendung »Ektoplasma«, Sendetermine s. Link: byte.fm

***

Ausstellungen

2011: »Abwesenheiten – Junge Künstler« – Galerie Artemis, Recklinghausen
2012: »Reset-Festival« – Clubschiene, Münster
2013: »Ein Abend mit Messer, Hendrik Otremba und Jonas Engelmann« –
Übergangsladen, Gießen
2014: »Wait A Minute« – Baustelle Kalk, Köln
2015: »Verschwinden.« Oder: »Der Staub zwischen den Planeten.« – Kulturgut
Nottbeck, Oelde-Stromberg
2016: »Nagel & Hendrik Otremba stellen aus« – Tennis, Berlin

Lügen II:

– The Time After Neu-Qingdao (Heft mit neuen Texte, Fotografien etc.)

– H.O. – Drek (30 min. Kassette mit Stücken aus den letzten sechs Jahren)

– limitiert auf 100 Stck. mit Siebdruck-Umschlag

 

Es sind noch Exemplare vorhanden, bei Interesse einfach eine Nachricht über das Kontaktformular schicken.